Öffent­li­ches Personalrecht

Dr. Harry Nötzli bie­tet umfas­sende Rechts­be­ra­tung im öffent­li­chen Per­so­nal­recht und in angren­zen­den Rechts­ge­bie­ten (Ver­wal­tungs­recht, Gemein­de­recht, Bil­dungs- und Schul­recht, Staats­haf­tungs­recht). Er berät öffent­lich-recht­li­che Ange­stellte und öffent­lich-recht­li­che Institutionen (Bund, Kan­tone, Städte, Gemein­den, Anstal­ten, Zweck­ver­bände, Bil­dungs­in­sti­tute) in allen Fra­gen rund um das öffent­li­che Per­so­nal­recht (Bun­des­per­so­nal­recht, kan­to­na­les Per­so­nal­recht, kom­mu­na­les Personalrecht).

Rechts­an­walt Dr. Harry Nötzli hat auf dem Gebiet des öffent­li­chen Per­so­nal­rechts dis­ser­tiert und ist für seine Kli­en­ten nament­lich in fol­gen­den Berei­chen tätig:

Dr. iur. Harry Nötzli   |   Lim­mat­quai 52   |   8001 Zürich   |   Tele­fon +41 44 261 38 83    |   Fax +41 44 251 43 74  |   E‑Mail