Das Mitwirkungsgesetz

//Das Mitwirkungsgesetz

Das Mitwirkungsgesetz

Die Mitwir­kung der Arbeit­neh­mer im Unter­neh­men ist in der Schweiz rela­tiv schwach ausge­bil­det. Insbe­son­dere ist die Mitwir­kung nicht mit Mitbe­stim­mung zu verwech­seln. Bei den Mitwir­kungs­rech­ten handelt es sich insbe­son­dere um Infor­ma­ti­ons­rechte. Der nach­fol­gende Arti­kel beschäf­tigt sich mit diesen Infor­ma­ti­ons­rech­ten, der Arbeit­neh­mer­ver­tre­tung und der Frage, ob die Grund­sätze des Mitwir­kungs­ge­set­zes auf öffent­lich-recht­li­che Institutionen über­tra­gen werden können.
 
Down­load PDF

2017-04-06T17:14:24+00:00