Über­stun­den

Rechts­be­ra­tung zum Thema Über­stun­den, Über­zeit, Arbeits­zeit, Nacht- und Sonn­tags­ar­beit, Pausen

Was ist der Unter­schied zwischen Über­stun­den und Über­zeit? Wie können und müssen sie geltend gemacht werden? Kann der Anspruch auf Auszah­lung von Über­stun­den wegen verspä­te­ter Geltend­ma­chung von Über­stun­den verwir­ken? Hat ein Kader­mit­ar­bei­ter prin­zi­pi­ell keinen Anspruch auf Kompen­sa­tion oder Auszah­lung von Über­stun­den? Diese und andere Fragen beschäf­ti­gen die Arbeits­ge­richte ausser­or­dent­lich häufig.

Haben Sie Fragen?

Dr. iur. Harry Nötzli ist ausge­bil­de­ter Rechts­an­walt und Fach­an­walt SAV Arbeitsrecht und verfügt über jahre­lange breite Erfah­rung im Arbeitsrecht und im öffent­li­chen Perso­nal­recht. Er berät und vertritt Privat­per­so­nen, Unter­neh­men sowie öffent­lich-recht­lich Ange­stellte und Gemein­den. Er gewähr­leis­tet eine kompe­tente und lösungs­ori­en­tierte Betreu­ung seiner Mandate und ist als Part­ner einer Anwalts­kanz­lei bestens vernetzt.

Dr. iur. Harry Nötzli   |   Limmat­quai 52   |   8001 Zürich   |   Tele­fon +41 44 261 38 83    |   Fax +41 44 251 43 74    |   E‑Mail